Wir bedanken uns bei allen, die beim ersten EuroJam mit dabei waren. Hier geht’s zum Livestream.

Die Idee vom EuroJam

Jamming bedeutet in der Musik das Aufeinandertreffen starker Solisten, die zusammen improvisieren, sich ergänzen und beflügeln und so ein einmaliges, unwiederbringliches Momentum schaffen. Auf der Suche nach neuen Impulsen für Europa gehen wir jenseits konventioneller Formate und Diskurse neue Wege. 

Die Idee: Aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen laden wir jeweils einen der profiliertesten Vertreter*innen ein. Keine Vorgaben, kein Motto, kein Thema, keine Absprachen. 

Einfach nur eine Bitte: Neue Gedanken zu Europa! Diese werden in kurzen Vorträgen, Lesungen oder Einzel-Interviews vor einem Forum aus dezidierten Pro-Europäer*innen aus ganz Deutschland präsentiert.

Anders als in der Musik, stehen unsere Speaker*innen nicht gemeinsam, sondern nacheinander alleine auf der Bühne. Wir wollen Raum schaffen für Ungewohntes, Unbekanntes, Überraschendes, und ja, auch Unbequemes. 

EuroJam bedeutet auch, dass die Impulse in ein besonders musikalisches Jam-Erlebnis eingebettet sind: Zwei parallele Bühnen ermöglichen einen schnellen Wechsel von den Speaker*innen zu einer Band mit fünf renommierten Musiker*innen aus verschiedenen europäischen Ländern, die an diesem Abend erstmals zusammen auftreten.

Präsentiert von

Deutsche Bahn

Speaker*innen

Speaker* innen

Dunja Hayali

Die Journalistin Dunja Hayali ist seit 2010 Hauptmoderatorin des „ZDF-Morgenmagazins“. Sie ist Preisträgerin der Goldenen Kamera in der Kategorie „Beste Information“ und erhielt im Mai 2018 das Bundesverdienstkreuz für ihr Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Dunja Hayali

Die Journalistin Dunja Hayali ist seit 2010 Hauptmoderatorin des „ZDF-Morgenmagazins“. Sie ist Preisträgerin der Goldenen Kamera in der Kategorie „Beste Information“ und erhielt im Mai 2018 das Bundesverdienstkreuz für ihr Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.

Karl Lauterbach

Karl Lauterbach ist Mediziner, Gesundheitsökonom und Politiker. Seit 2005 vertritt er seinen Heimatwahlkreis Leverkusen-Köln im Deutschen Bundestag und seit dem 8. Dezember 2021 ist er Bundesminister für Gesundheit.

Karl Lauterbach

Karl Lauterbach ist Mediziner, Gesundheitsökonom und Politiker. Seit 2005 vertritt er seinen Heimatwahlkreis Leverkusen-Köln im Deutschen Bundestag und seit dem 8. Dezember 2021 ist er Bundesminister für Gesundheit.

Marina Weisband

Die deutsch-ukrainische Publizistin und Politikerin Marina Weisband ist Diplompsychologin und Expertin für digitale Partizipation. 2021 erhielt sie den Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur. Im selben Jahr hielt sie neben Charlotte Knobloch die Festrede zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag.

Marina Weisband

Die deutsch-ukrainische Publizistin und Politikerin Marina Weisband ist Diplompsychologin und Expertin für digitale Partizipation. 2021 erhielt sie den Alfred-Müller-Felsenburg-Preis für aufrechte Literatur. Im selben Jahr hielt sie neben Charlotte Knobloch die Festrede zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus im Deutschen Bundestag.

Richard Lutz

Richard Lutz ist Betriebswirt und Manager. Seit 1994 ist er bei der Deutschen Bahn AG tätig und seit 2017 deren Vorstandsvorsitzender. Unter seiner Führung legte der Bahn-Konzern mit der Strategie “Starke Schiene” die Verwirklichung der europäischen Vernetzung als eines von vier Hauptzielen fest.

Richard Lutz

Richard Lutz ist Betriebswirt und Manager. Seit 1994 ist er bei der Deutschen Bahn AG tätig und seit 2017 dessen Vorstandsvorsitzender. Unter seiner Führung legte der Bahn-Konzern mit der Strategie “Starke Schiene” die Verwirklichung der europäischen Vernetzung als eines von vier Hauptzielen fest.

Idil Nuna Baydar

Die in Celle geborene Idil Nuna Baydar ist Kabarettistin und Autorin. Mit Hilfe ihrer Kunstfiguren Jilet Ayse und Gerde Grischke übte sie 2011 in einem YouTube-Video zum ersten Mal Sozialkritik. Seitdem hatte sie mehrere Solo-Programme und ist häufiger Gast sowohl in journalistischen als auch in unterhaltenden TV- und Onlineformaten. 2015 erhielt sie den Sonderpreis für Integration und Toleranz der Initiative Hauptstadt Berlin e.V..

Idil Nuna Baydar

Die in Celle geborene Idil Nuna Baydar ist Kabarettistin und Autorin. Mit Hilfe ihrer Kunstfiguren Jilet Ayse und Gerde Grischke übte sie 2011 in einem YouTube-Video zum ersten Mal Sozialkritik. Seitdem hatte sie mehrere Solo-Programme und ist häufiger Gast sowohl in journalistischen als auch in unterhaltenden TV- und Onlineformaten. 2015 erhielt sie den Sonderpreis für Integration und Toleranz der Initiative Hauptstadt Berlin e.V..

Bernd Neuendorf 

Bernd Neuendorf ist seit dem 11. März 2022 Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Bei seinem Antritt kündigte er an, den Fußball beim DFB wieder in den Mittelpunkt zu rücken und versprach einen kulturellen Wandel an der Spitze des Verbandes. Der ehemalige Politiker und Journalist studierte Neuere Geschichte.

Bernd Neuendorf 

Bernd Neuendorf ist seit dem 11. März 2022 Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Bei seinem Antritt kündigte er an, den Fußball beim DFB wieder in den Mittelpunkt zu rücken und versprach einen kulturellen Wandel an der Spitze des Verbandes. Der ehemalige Politiker und Journalist studierte Neuere Geschichte.

Live-Act

Der EuroJam ist nicht nur ein Ideen-Jam, sondern gleichzeitig auch ein musikalischer. Für die erste Ausgabe des EuroJam finden sich fünf renommierte Musiker*innen aus fünf verschiedenen europäischen Ländern zusammen:

Kai Schoenburg

Drums, Deutschland

Kai Schoenburg ist zweifach diplomierter Schlagzeuger an der Hochschule für Musik Köln und Musikproduzent. Er arbeitet neben ständigen Auftritten mit unterschiedlichsten Bands und Produktionen als Musikalischer Leiter und Studio-Drummer für CD-Auskopplungen und TV-Shows, spielte über 40 Theater-Premieren und hatte nach seinem Studium und seiner Mitgliedschaft im Bundes-Jazz-Orchester die Position des Solo-Schlagzeugers am Theater des Westens in Berlin inne.

Mervie

Vocals, Belgien

Mervie ist eine junge Belgierin, die im Kongo geboren wurde und in Brüssel lebt. In diesem Jahr veröffentlicht sie Alben, die aus ihrer Zusammenarbeit mit den belgischen Künstlern von Zaïmoon und der belgischen Reggae-Band JLB Riddim entstanden sind. Außerdem arbeitet sie derzeit an ihrer ersten EP, die im Herbst 2022 erscheinen soll.

Roberto Manzin

Saxophone, Italien

In seiner Karriere teilte Roberto Manzin schon die Bühne und das Aufnahmestudio mit Größen wie Tony Scott, Laura Mvula, Pino Palladino, Omar Hakim, Trilok Gurtu, Martha Reeves and the Vandellas, Donna Summer und Mr Dynamite, James Brown. Das “Time Out” Magazin nennt ihn “glühend“, Jazzwise sagt, „man muss ihn hören, um es zu glauben“ und dass er „leicht mit Brecker oder Bergonzi mithalten kann”.

Rosanne Klop

Keys, Niederlande

Die niederländische Pianistin Rosanne Klop wuchs in Frankreich auf und kehrte zum Studium in ihre Heimat Niederlande zurück. Sie lebt seit 8 Jahren in Berlin und schätzt den kulturellen Austausch und das Ausloten stilistischer musikalischer Grenzen. Zu ihren aktuellen Projekten zählen Jazz- und Popprogramme mit dem Kabarettduo „Duotone“, ihre eigenen Party- und Eventband „Enjoué“ sowie die Musiktheaterproduktion „Erfolgreich gescheitert“, die im Mai 2022 Premiere feiert.

Manuel Zacek

Bass, Schweiz

Manuel Zacek wurde in der Schweiz geboren und lebt mittlerweile in Berlin. Tourneen führten ihn und seine Band Jagun quer durch Europa und auch nach Brasilien. Als Sideman hat er mit Künstlern wie Mono & Nikitaman, Jaimi Faulkner, Mic Donet, Jimmy Somerville, Namika, Ivy Quainoo, Simon Grohé, Della Miles, Ingrid Arthur, Darien Dean und vielen mehr zusammengearbeitet. Außerdem ist er in mehreren Theaterstücken am Berliner Ensemble, Maxim Gorki Theater und der Neuköllner Oper aktiv.

Mehr Infos

Du willst aus erster Hand die neuesten Infos zum EuroJam erhalten? Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben!

E-Mail-Adresse*

* Pflichtfeld – Indicates required

Mit Unterstützung von

EuroJam ist ein Projekt von